Mohnkuchen mit Birnen und Blaubeeren

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 150 g
Abrieb und Schale von Zitronen 2 Stück
Mehl 240 g
Backpulver 2 Teelöffel
Natron 1,5 Teelöffel
Mohn 4 Esslöffel
Salz 1 Prise
Butter 115 g
Saure Sahne 170 g
Eier 2 Stück
Außerdem
Birnenhälften 1 Dose
Blaubeeren 1 Handvoll
Schokolade etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Den Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Birnenhälften abtropfen lassen, Saft für eine Schorle verwenden. Blaubeeren waschen und abtrocknen lassen. BIO Zitronen waschen, abtrocknen und die Schale, sowie den Saft auspressen.

2.Den Zucker mit dem Zitronenabrieb mischen, dann alle trockenen Zutaten vermischen.

3.Die Butter mit den Eiern cremig rühren. Saure Sahne und Zitronensaft zugeben. Dann die trockenen Zutaten dazugeben und alles kurz verrühren. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und glatt streichen. Die Birnen und Blaubeeren darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

4.Den Kuchen auskühlen lassen, dann das Backpapier vorsichtig abziehen. Den fertigen Kuchen mit geschmolzener Schokolade verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnkuchen mit Birnen und Blaubeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnkuchen mit Birnen und Blaubeeren“