Zitronenkuchen nach Mamas Rezept fürs Blech

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl oder 300 Gramm Mehl und 50 Gramm Speisestärke 350 Gramm
Margarine 350 Gramm
Zucker 300 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 6
Abrieb von 2 Bio Zitronen- man könnte auch Citroback verwenden etwas
Saft einer Zitrone etwas
Für den Guss: etwas
Saft einer Zitrone und circa 200 Gramm Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen und in ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech füllen.

2.Bei 180 Grad Ober-Unterhitze für circa 25 Minuten backen.

3.Den Kuchen vollständig erkalten lassen.

4.Aus dem Saft einer Zitrone und circa 200 Gramm Puderzucker einen Zitronenguss herstellen und den Kuchen damit glasieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenkuchen nach Mamas Rezept fürs Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenkuchen nach Mamas Rezept fürs Blech“