Blitzkuchen

Rezept: Blitzkuchen
(Weil er so schnell fertig ist)
15
(Weil er so schnell fertig ist)
19
9010
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Margarine
250 Gramm
Zucker
3
Eier
1
Zitronenaroma
250 Gramm
Mehl
3 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
0,5 Päckchen
Puderzucker
Zitronensaft frisch gepresst
kochendes Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
57,4 g
Fett
26,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzkuchen

Espressokaffeestangen

ZUBEREITUNG
Blitzkuchen

1
Backofen auf 175 ° vorheizen. Margarine, Zucker, Eier, Zitronenaroma, Mehl und Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten und den Teig auf einem Backblech (Backpapier) verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
2
In der Zwischenzeit den Guß vorbereiten Den Puderzucker mit wenig heißem Wasser glattrühren (wird etwas glasig ) und dann mit Zitronensaft verrühren.
3
Wenn der Kuchen gar ist, rausnehmen und sofort den Guss darauf verteilen.

KOMMENTARE
Blitzkuchen

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Klasse Rezept ... das ist genau mein Ding .. 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
für mich extra 2 stück mag ich 5 ***** LG. Gaby
   nimmdusiedir
Schon gemopst, schnell und lecker ist immer gut ***** L.G. Josy
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
läßt du mir ein stück davon übrig ? der kuchen schmeckt bestimmt lecker 5 *****LG
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Fünf blitzige ***** LG Bernd

Um das Rezept "Blitzkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung