Pfannkuchen-Rollen

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3
Milch 250 ml
Mehl 125 Gramm
Zwiebeln 2
Knoblauch 1 Zehe
Öl 4 EL
Hackfleisch gemischt 375 Gramm
Tomaten 2
Frischkäse 125 Gramm
Salz 1 TL
Pfeffer, Paprikapulver etwas
Eigelb 2
Käse gerieben 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
934 (223)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

3 Eier, 1/2 TL Salz und 125 ml Milch verquirlen. Mehl unterrühren und den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken und in 2 EL Öl in einer Pfanne andünsten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren krümelig braten. Tomaten waschen und würfeln. Mit 2 EL Frischkäse unter die Hackmasse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus dem Teig in 2 EL Öl 4 Pfannkuchen backen. Hackmasse auf die Pfannkuchen geben und aufrollen. Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Restlichen Frischkäse mit restlicher Milch und 2 Eigelben verrühren. Soße in eine Auflaufform geben. Pfannkuchenröllchen hineinsetzen und mit Reibekäse bestreuen. Ca. 15 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen-Rollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen-Rollen“