"HAUPTGERICHT" Herzhaft gefüllte Pfannkuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
***für die Füllung*** etwas
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Paprikawürfel gemischt 250 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gepresst 1
Tomatenketchup 4 EL
Texicana Salsa 6 EL
Weißwein 50 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Pizzagewürz 2 TL
Zucker 2 TL
***für die Pfannkuchen*** etwas
Eier 2
Mehl 150 Gramm
Milch 150 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Füllung: Zwiebelwürfel in einem Topf anbraten, Hackfleisch dazu geben und anbraten, mit Weißwein ablöschen und Bratensatz ablösen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker, Pizzagewürz würzen. Tomatenketchup und Texicana Salsa dazugeben. Paprikawürfel zugeben. Ca. 10 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

2.Pfannkuchenteig: Eier mit Milch und Gewürzen verquirlen und dann nach und nach das Mehl unterrühren. Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Aus dem Teig 4 dünne Pfannkuchen ausbacken und warm halten.

3.Jeden Pfannkuchen mit dem Hackfleisch füllen, wer mag kann noch etwas geriebenen Käse darauf geben und einrollen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"HAUPTGERICHT" Herzhaft gefüllte Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"HAUPTGERICHT" Herzhaft gefüllte Pfannkuchen“