Crespelle - raffiniert gefüllte Pfannkuchen

2 Std mittel-schwer
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 105 gr.
Milch 700 ml
Mehl 105 gr.
Eier 5
Salz, weißer Pfeffer etwas
TK-Blattspinat 200 gr.
Knoblauchzehen 2
Öl 1 Eßlöffel
Mozarella 125 gr.
Ricotta-Käase à 250 gr. 1 Packung
Parmesankäse 100 gr.
Petersilie 4 Stiele
Baslikum 2 Stiele
Butter 3 Eßlöffel
geriebener Muskat etwas

Zubereitung

1.75 gr. Butter schmelzen. 200 ml Milch und 75 gr. Mehl glattrühren. Eier, 1 Prise Salz und flüssige Butter darunterschlagen. 30 Minuten ruhen lassen. Knoblauch schälen und in heißem Öl andünsten, Spinat hinzufügen und 5 Minuten mitdünsten.

2.Mozarella abtropfen lassen. Mozarella und Ricotta würfeln. Parmesan reiben. Petersilie und Basilikum waschen und hacken mit den Käsesorten und dem 1/2 Parmesan mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käsemischung zum Spinat geben und unterrühren.

3.Margarine in einer Pfanne erhitzen und nacheinander ca. 12 Pfannkuchen backen. Mit Pergamentpapier dazwischen aufstapeln. Die Spinat-Füllung auf jeden Pfannkuchen verteilen und aufrollen. Nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen.

4.30 gr. Mehl mit 30 gr. Butter anschwitzen. 500 ml Milch mit den Schneebesen einrühren und solange rühren bis keine Klümpchen enstehen. Aufkochen, 2 Eßlöffel Parmesan einrühren und mit Salz und Muskat würzen. Bechamelsoße über die Pfannkuchen giessen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 175 °) ca. 25 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Crespelle - raffiniert gefüllte Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crespelle - raffiniert gefüllte Pfannkuchen“