Grosse Kohlroulade aus dem Ofen

2 Std 20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Roulade
Weißkohblätter 7 gross
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 gross
Brötchen alt in Wasser eingeweicht 1 Stück
Senf 2 Teelöffel
Petersilienstiele und Petersilie klein geschnitten 1 Bund
Salz nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Geschmack etwas
Zum anbraten und Soße
Butter 2 Esslöffel
Zwiebeln gehackt 2 Stück
Kümmel frisch gemahlen 1 Teelöffel
Weißkohl zerkleinert etwas
Wasser 0,5 Liter

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Das Hackfleisch mit allen Zutaten gut verkneten und die abgespülten Blätter vom Kohl drum herum wickeln. Mit Rouladen-Spiessen zusammen halten. In einer Bratenpfanne mit Deckel in Butter mit Zwiebeln und etwas zerkleinertem Kohl nur von unten anbraten. Von oben erledigt dann der Ofen.

2.Wasser angiessen und Kümmel zugeben. Deckel auflegen und im Ofen, unterste Schiene  bei 160° Ober-u. Unterhitze 2 Std. braten lassen. Die Oberseite ist dann braun.

3.Roulade heraus nehmen und die Soße wie gewohnt binden. Noch einmal gut abschmecken. Dazu gab es Kartoffeln. Guten Appetit.

4.Zum Schluss noch ein Wort zu dem Gericht. Ich koche zwar gerne. Aber in manchen Dingen dabei bin ich faul. Ich hasse es Rouladen zu wickeln, schmunzel. Deshalb machte ich das mal so. Und es gelang.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grosse Kohlroulade aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grosse Kohlroulade aus dem Ofen“