drei mal PIZZA Handmade (kleine Grösse 22 cm)

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
der Teig
Pizzamehl 250 Gramm
Hefe frisch 15 Gramm
alternativ Trockenhefe 0,5 Päckchen
Olivenoel 1 Esslöffel
lauwarmes Waser 0,125 Liter
Salz und Zucker 1 Messerspitze
der Belag (Pizza 1)
pasierte Tomaten (frisch oder aus dem Glas) 5 Esslöffel
Reibekäse 50 Gramm
Salami 10 Scheiben
Hähnchenbrust Aufschnitt 5 Scheiben
Lauchzwiebel frisch in Streifen und Ringen 3 Stangen
Käse (beliebig) in Streifen geschnitten 50 Gramm
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz nach Gusto
Chili aus der Mühle nach Gusto
der Belag (Pizza 2)
Basis wie bei der 1. Pizza (Tomate und Reibekäse) nach Gusto
Kirschtomten 250 Gram
Lauchzwiebel in Ringen 4 Stangen
Basilikum frisch (ganze Blätter) 1 Handvoll
Reibekäse obenauf 100 Gramm
Oregano; Salz und Pfefffer nach Gusto
der Belag (Pizza 3)
Basis wie bei der 1. Pizza (Tomate und Reibekäse) nach Gusto
dann weiterbelegen belegen wie Pizza 2 nach Gusto
Salami hauchdünn geschnitten und dann gerollt 20 Scheiben
Oregano; Salz und Pfefffer nach Gusto
Reibekäse obenauf 50 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Min
Gesamtzeit:
21 Min

Wie rechne ich Liter in Milliliter um ?

1.1 Liter = 1000 ml. >>>>> d.h. von 1000 ml sind 1/8 - der achte Teil = 125 ml

der Teig

2.Mehl und Salz in einer grosse Schüssel geben und mit dem Zeigefinger kurz verrühren. In einem kleinen Glas die frische Hefe zerbröseln und mit dem lauwarmen Wasser und der Prise Zucker auflösen.

3.In das Mehl eine Kuhle drücken und die aufgelöste Hefe einfliessen lassen. Den Teig kneten (von Hand) und zwischendrin das Oel hinzugeben. Kneten sie den Teig solange bis er geschmeidig und Elastisch ist. Jetzt wird er gleich aausgerollt und auf Backbleche (3 Stück runde) gelegt. Wer es ganz akkorat auf einem normalen Backblech machen möchte, stanzt den runden Pizzaboden aus und legt ihn dann auf das Backblech. So lassen sie ihn - wenn sie mögen noch ein paar Minuten (10 Min) gehen. Dieser Teig ist aber auch perfekt um die Pizza gleich zu belegen.

das Belegen

4.Als Basis für jede Pizza - Tomaten und Reibekäse

5.Dann nach Gusto die gewünschten Zutaten gleichmässig verteilen.

6.Die Pizzen für 8-10 Minutenin den vorgeheizten Backofen bei O/Unterhitze (220 Grad) oder 200 Grad Umluft backen. Die Bleche zwischendrin (nach je einem drittel der Backzeit , von oben nach unten rotierend austauschen, damit jede Pizza gleich gut gebacken wird. Wer im Besitz eines Pizzastein ist- der verkürzt die Backzeit um 2 Minuten. Den Pizzastein vorher gut vorheizen da die Pizzen ansonsten eventuell ankleben.

7.Pizzen schneiden solange sie noch richtig Heiss sind und dann je 3 Stück von jeder Pizzasorte auf einen Teller geben. Ich habe noch einen kleinen gemischten Salat aus Restbeständen hinzu gerreicht.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „drei mal PIZZA Handmade (kleine Grösse 22 cm)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„drei mal PIZZA Handmade (kleine Grösse 22 cm)“