ungarischer Gulasch

3 Std 45 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweinegulasch 1 kg
Rindergulasch 1 kg
Butterschmalz 120 g
Zwiebeln 1,5 kg
Knoblauch 4 Zehen
Möhren 2 Stk.
Paprika, rot 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Rotwein 100 ml
Tomatenmark 2 EL
Kümmel 1 TL
Salz etwas
Paprika edelsüß 4 TL
Rosenpaprikapulver 4 TL
Brühe bei Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2357 (563)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
57,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 45 Min

1.Knoblauch, Möhren, Zwiebeln schälen. Tomaten, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Den Kümmeln im Mörser zerstoßen.

2.In einem großen Topf das Butterschmalz erhitzen. Darin die Zwiebeln, die Möhren und den Knoblauch weich dünsten. Beide Parikapulver über die Zwiebelmischung geben und anrösten. Mit dem Rotwein ablöschen und den Bratansatz ablösen.

3.Das Fleisch und das Tomatenmark zugeben und leicht anrösten lassen. Dann die Tomaten, den Kümmel beifügen und salzen. Nun zugedeckt im eigenen Fleischsaft für ca. 3 Stunden schmoren. Falls zu wenig Flüssigkeit entsteht ggf. etwas Wasser oder Brühe angießen.

4.Circa 30 Minuten vor Garende werden die Paprikastreifen zugegeben und mit gegart.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ungarischer Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ungarischer Gulasch“