Kuchen: Erdnuss-Bananenbrot

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
sehr reife Bananen 2 Stk.
Erdnüsse gesalzen 50 g
Kokosraspeln 2 EL
Zimt 1 TL (gestrichen)
Weinsteinbackpulver 3 TL (gestrichen)
Kokosöl zerlassen 40 g
Reissirup 30 g
gemahlene Erdmandeln 2 EL
Dinkelmehl Type 630 130 g
Pflanzliche Milch 60 ml
Vanille gemahlen 1 Msp

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Erdnüsse grob hacken und die Hälfte davon beiseite stellen. Die Bananen pürieren und mit allen anderen Zutaten kurz zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die Hälfte der gehackten Erdnüsse unterheben.

2.Den Teig in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (20 cm Länge) füllen und mit den restlichen Erdnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Erdnuss-Bananenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Erdnuss-Bananenbrot“