Kuchen: Bananen-Schokoladen-Brot

1 Std 15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 200 g
reife Bananen 2 Stk.
brauner Zucker 90 g
Eier 2 Stk.
Backpulver 3 TL
Kakaopulver 25 g
Milch 2 EL
Zartbitterschokotröpfchen 100 g
weiche Butter 120 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
64,0 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Backofen vorheizen auf 180 Grad. Eine Kastenform (20 - 25 cm) einfetten. Bananen in einer großen Schüssel mit der Gabel zerdrücken.

2.Butter, Zucker, Eier mit den Bananen verrühren, dann Mehl, Backpulver und Kakao in die Schüssel sieben. Alle Zutaten mit Milch glatt rühren und zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten. Zuletzt Schokotröpfchen unterrühren.

3.Fertigen Teig in die Form füllen und ca. 50 - 60 Minuten im Ofen backen, bis der Teig aufgegangen ist und ein in die Mitte gestochener Holzspieß sauber bleibt. Anschließend 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Bananen-Schokoladen-Brot“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Bananen-Schokoladen-Brot“