Bananen-Muffin mit flüssigem Kern

leicht
( 124 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 100 g
Bananenmilch-Pulver 60 g
Backpulver 1 Messerspitze
Eier 2
Kakaohaltige Fettglasur 75 g
Muffin-Papierförmchen 6
Banane 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
974 (232)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
47,0 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Zuerst den Backofen auf 240°C vorheizen. Die Kakao-Glasur im Wasserbad schmelzen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

2.Mehl mit Backpulver mischen, Bananenmilchpulver, Salz und Eier dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Nun die Hälfte des Teiges in die Muffin-Förmchen verteilen.

3.Die Banane schälen und in Scheibchen schneiden, die Hälfte der Scheiben in die Förmchen geben, den Rest Teig darauf verteilen und mit den restlichen Bananen belegen.

4.Nun die Muffin bei 240°C etwa 6-10 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Muffin mit flüssigem Kern“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 124 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Muffin mit flüssigem Kern“