Bananenkuchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier, Gr. M 3 Stk.
Salz 1 Prise
Rohrzucker 100 gr.
Speiseöl geschmacksneutral 100 ml
Weizenmehl 125 gr.
Weizenvollkornmehl 125 gr.
Backpulver 1 Pk.
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Banane, reif 3 Stk.

Zubereitung

1.Die Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren, den Zucker hinzugeben und zur Creme schlagen.

2.Das Öl unterrühren.

3.Weizenmehl, Weizenvollkornmehl, Backpulver und Vanillezucker miteinander mischen und in mehreren Portionen vorsichtig unter die Creme rühren.

4.Die drei Bananen schälen, auf einen flachen Teller mit der Gabel zerdrücken und unter den Teig heben.

5.Den Teig in eine Silikonkastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 - 50 Minuten backen (Holzstäbchenprobe unbedingt machen!).

6.Nach ca. 15 - 20 Minuten Backzeit mit einem spitzen Messer den Kuchen der Länge nach ca. 2 cm. tief einschneiden, damit er sich schön öffnet.

7.Nach dem Backen den Kuchen aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenkuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenkuchen“