Blumenkohl-Curry

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 500 g
Ingwer frisch 30 g
Chilischote 1 Stück
Kurkuma Gewürz 0,5 Teelöffel
Koriander gemahlen 0,5 Teelöffel
Pfeffer gemahlen 0,5 Teelöffel
Salz etwas
Frühlingszwiebeln frisch 2
Tomaten 2
Rapsöl 2 Teelöffel
Gemüsebrühe 300 ml
Kokosmilch 50 ml
Petersilie oder Korianer frisch 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
127 (30)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Blumenkohl putzen und in Röschen teilen, evtl. Stiele in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen und ebenfalls die Kerne mit der Flüssigkeit. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Ein Stück Chilischote längs halbieren und die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden.

2.In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Bei mittlerer Hitze zuerst Kurkuma, Koriander und Pfeffer einrühren, dann die Zwiebeln und den Ingwer zufügen und kurz dünsten. dann Blumenkohl, Tomaten, Chili und die Brühe unterrühren.

3.Nun alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen. Ab und zu umrühren. Zum Schluß die Kokosmilchunterrühren und mit Salz abschmecken. Mit frisch gehacktem Koriander oder Petersilie servieren. Wir essen dazu eine Scheibe frisches Butterbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Curry“