Hirse-Salat

Rezept: Hirse-Salat
war ein Versuch und ist ganz gut geworden
19
war ein Versuch und ist ganz gut geworden
01:30
3
17041
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Hirse
0,5
Salatgurke
1
Tomate
1
Frühlingszwiebel
100 g
Mais, Konserve
0,5
Paprika
2 Hände
Kürbiskerne
1 TL
Tomatenmark
Chiligewürz
1 EL
Sojasauce
2 EL
Olivenöl
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2101 (502)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
43,4 g
Fett
33,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hirse-Salat

Putenschnitzel mit Nudelrestpfanne
R A T A T A N D Y

ZUBEREITUNG
Hirse-Salat

1
Hirse in ein Sieb geben und gründlich spülen. 500ml Wasser mit dem Tomatenmark und Chiligewürz verrühren und zum Kochen bringen. Hirse hineingeben, kurz aufkochen und danach ausquellen lassen. Nach ca. 15 Minuten die restliche Flüssigkeit abgießen und die Hirse erkalten lassen.
2
Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Paprika von den Kernen befreien, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in kleine Ringe schneiden. Mais gut abtropfen lassen.
3
Alle vorbereiteten Zutaten, auch die Hirse, in eine Schüssel geben und verrühren. Sojasauce und Öl dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kürbiskerne eventuell halbieren und unter den Salat heben. Nun mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von fohlenmaus

KOMMENTARE
Hirse-Salat

Benutzerbild von RoedeOrm
   RoedeOrm
Hirse in 'Tomatenwasser' zu garen... was für eine Idee! Dafür gibts noch ein Ausrufungszeichen zu den fünf Sternen :-) VG Orm
Benutzerbild von siggili
   siggili
Einfach sehr lecker .5* LG Siggi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Gratulation zu dem gelungenen Rezept! 5*

Um das Rezept "Hirse-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung