Schoko - Torte mit Himbeeren

1 Std 20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig: etwas
Butter 50 g
Zartbitterschokolade, in Stückchen 50 g
Eier 3
Zucker 100 g
Mehl 75 g
Für die Füllung: etwas
Schlagsahne 300 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Himbeeren 350 g
Himbeergeist 2 EL
Außerdem: etwas
Fett und Mehl für die Form etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Butter und Schokoladestückchen im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen.

2.Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl ausstäuben.

3.Mehl und Schokoladencreme unter die Eiermasse ziehen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.

4.Den Schokoladenbiskuit im Ofen (Gas 2; Umluft 160°) 35 - 40 Minuten backen.

5.Form herausnehmen. Biskuit aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

6.Für die Füllung die Sahne steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Den Tortenboden quer halbieren. Den unteren Boden auf ene Platte setzen, mit Himbeergeist beträufeln.

7.Den Tortenboden mit der Sahne bestreichen. Die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen. Füllung mit dem zweiten Tortenboden bedecken. Die restlichen Beeren darauf legen und mit Puderzucker betäuben. Die Torte bis zum Servieren kalt stellen.

8.Gutes Gelingen und guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko - Torte mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko - Torte mit Himbeeren“