Typisch Lausitzer Quarkkuchen vom Blech, mit Kartoffeln und Leinöl

1 Std 15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Boden - Falscher Hefeteig
Mehl 300 g
Quark 250 g
Zucker 140 g
Öl 150 g
Ei 1
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Quarkmasse
Eier 2
Quark 1,5 kg
Zucker 150 g
Sultaninen 150 g
Vanillezucker 2 Päckchen
etwas Rum wer mag etwas
Abrieb von 1 Zitrone etwas
Gekochte Kartoffeln 375 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Zuerst die Kartoffeln gar kochen, abgießen und pellen. Die Kartoffeln warm oder kalt durch die Kartoffelpresse drücken.

2.Den Backofen auf 175°C vorheizen, O/U Hitze. Die Sultaninen einlegen, wer mag kann Rum verwenden. Bei uns essen immer die Kinder mit, deswegen habe ich sie in Apfelsaft eingelegt.

3.Zuerst die Zutaten für den Boden miteinander verrühren. Es entsteht eine Art Hefeteigähnliche Masse. Diese auf ein gefettetes Backblech mit den Händen ausbreiten und etwas andrücken. Der Teig ist etwas klebrig, dadurch kann man ihn nicht ausrollen.

4.Wer mag kann aber auch einen ganz normalen Hefeteig verwenden.

5.Für den Belag die Eier, Quark, Vanillezucker und Zucker verrühren. Zucker nach Geschmack verwenden. Für uns waren 150g Zucker ausreichend.

6.Dann die Sultaninen und Zitronenabrieb unterrühren. Zum Schluß kommen nun die durchgedrückten Kartoffeln in die Masse und noch mal alles miteinander verrühren.

7.Die Quarkmasse wird auf den Teigboden verteilt und glatt gestrichen. Etwas Leinöl in einem Schälchen geben und mit dem Backpinsel das Leinöl auf der Oberfläche der Quarkmasse verteilen. Je nach Geschmack. ich hab nur dünn drauf gestrichen.

8.Den Kuchen im vorgeheizten Ofen backen bei etwa 175°C O/U Hitze ca. 45 Minuten, je nach gewünschter Bräunung.

9.Das ist ein Typisch Niederlausitzer Quarkkuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Typisch Lausitzer Quarkkuchen vom Blech, mit Kartoffeln und Leinöl“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Typisch Lausitzer Quarkkuchen vom Blech, mit Kartoffeln und Leinöl“