Klitscher (Kartoffelpuffer) mit Apfelmus

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln gekocht 4 mittlere
Kartoffel geschält frisch 6 gross
Quark 500 gr.
Salz etwas
Kümmel etwas
Leinöl etwas
Apfelmus etwas

Zubereitung

1.1. Die gekochten Kartoffeln vom Vortag durch eine Kartoffelpresse geben

2.2. Die rohen, geschälten Kartoffeln auf die gekochten Kartoffeln mit einer feinen Reibe reiben

3.3. Jetzt wird der Quark hinzu gegeben und alles mit Salz abgeschmeckt und mit Kümmel gewürzt. Alles gut verrühren.

4.4. Damit es schneller geht, in 2 Pfannen jeweils Leinöl heiß werden lassen und dann mit einem EL diesen Teig verteilen und etwas breit drücken. Von beiden Seiten schön braun werden lassen. Immer wieder einmal das Leinöl nach gießen. Es kann auch ein anderes Öl mit verwendet werden, aber Leinöl gibt erst den richtigen Geschmack

5.5. Dazu gibt es als Dessert Apfelmus zu essen. Eigentlich war dies ein Arme-Leute-Essen aus dem Erzgebirge. Schmeckt aber immer wieder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klitscher (Kartoffelpuffer) mit Apfelmus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klitscher (Kartoffelpuffer) mit Apfelmus“