Hähnchenbrustfilet im Ofen an Würzkartoffeln

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vorbereitung Kartoffeln:
Kartoffeln 600 Gramm
Olivenöl extra vergine 2 EL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen etwas
Vorbereitung Hähnchenbrustfilet:
Balsamico-Creme 2 EL
Olivenöl extra vergine 2 EL
Hühnerbrustfilet 4 Stk.
einige gehackte Rosmarinnadeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2126 (508)
Eiweiß
35,0 g
Kohlenhydrate
46,0 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Dieses ist ein wirklich sehr einfaches und schnelles Gericht. Bei den obigen Mengenangaben bräuchte man für gute Esser noch eine Vor- u. Nachspeise......oder man nimmt einfach nur mehr Kartoffeln und mehr Hähnchenbrüste.

2.Wir heizen den Backofen bei 180 Grad an (Gas Stufe 3, Umluft 160 Grad). Kartoffeln gründlich waschen, evtl. schälen und in Spalten schneiden. 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika mit einander verrühren und mit den Kartoffeln vermischen.

3.Nun die Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Miit dem Olivenöl, der Balsamicocreme, den Rosmarinnadeln sowie Salz + Pfeffer stellen wir eine Marinade her und geben sie über die Hähnchenbrüste. Nun ca. 30 Min. ziehen lassen.

4.Der Ofen ist inzwischen heiß genug und die Kartoffeln sowie die Brüste sind durchgezogen. Wir geben die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Danach werden die Hähnchenbrustfilets einzeln mit etwas von der Marinde in Alu-Folie verpackt. Man gibt die kleinen Packerl einfach auf die Kartoffeln und...........schwupp-di-wupp......für 35 bis 40 Minuten .ab in den Ofen.

5.Bitte nach der Zeit überprüfen, ob die Kartoffeln weich genug sind - kommt immer auf die Kartoffelsorte an und natürlich auch, wie dick man die Kartoffelspalten schneidet. Die Hähnchenbrustfilet sind auf alle Fälle bei der angegebenen Zeit saftig und fertig. Wir hatten eine Suppe vorher und einen leckeren Salat dazu. Ein schnelles, leichtes und leckeres Essen - lasst es Euch schmecken!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet im Ofen an Würzkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet im Ofen an Würzkartoffeln“