Provence-Kartoffeln ...

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln - kleine 750 g
Öl 3 Esslöffel
Rosmarinnadeln 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Meersalz grob etwas
Weißwein trocken 50 ml
Oliven schwarz entsteint 10
Knoblauchzehe 1 kleine
Kirschtomaten 8
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
38,4 g

Zubereitung

1.Vorbereitung: Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Kartoffeln gründlich bürsten und halbieren. Die Rosmarinnadeln etwas kleinhacken. Die Oliven halbieren, Knoblauchzehe fein hacken und die Tomaten mit einem spitzen Messer kreuzweise leicht anritzen.

2.Zubereitung: Die Kartoffeln mit dem Öl und der Hälfte vom Rosmarin mischen, dann in einer Ofenform verteilen, leicht mit Pfeffer und Salz würzen und auf der untersten Schiene im Ofen etwa 30 Minuten backen.

3.Den Wein über die Kartoffeln träufeln, die Hitze im Ofen auf 180 Grad reduzieren und weitere 10 Minuten garen (der Wein soll dabei ganz verdampfen).

4.Jetzt den Rest Rosmarin, Tomaten, Oliven und Knoblauch zu den Kartoffeln geben, alles mit Hilfe von zwei Kochlöffeln durchmischen und weitere 5 Minuten im Ofen ziehen lassen. Mit grobem Meersalz bestreut servieren.

5.Diese Provence-Kartoffeln passen wunderbar zu Lamm - aber auch zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Provence-Kartoffeln ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Provence-Kartoffeln ...“