Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomatenmark 1 TL
dunkle Sojasauce 80 g
brauner Zucker 100 g
Honig 2 TL
Reisessig 30 g
Knoblauchpulver 1 TL
Sesamöl 1 EL
Chiliflocken 0,5 TL (gestrichen)
Speisestärke 2 TL
Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten 400 g
Römersalat, in Streifen geschnitten 1 Stück
Avocado, in Streifen geschnitten 1 Stück
Sesam in der Pfanne rösten 1 EL
Limette, Saft 1 Stück
Naturjoghurt 2 EL
Frischkäse Doppelrahmstufe 2 EL
frischer Koriander 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Ich habe mich bewusst für Hähnchenbrust entschieden, denn die zarten Hähnchenbrüste eignen sich gut zum Braten und Grillen, können aber schnell trocken werden. Hähnchenbrust mit der Hälfte der Teriyaki Sauce marinieren und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit das Fleisch den Geschmack der Teriyaki Sauce annehmen kann.

2.Alle Zutaten. außer der Speisestärke, in den Topf geben, 10 Minuten aufkochen. Speisestärke zugeben, dann nochmal 3 Minuten köcheln lassen. In saubere Einweckgläser abfüllen.

3.Für das Joghurt Dressing, Joghurt mit Frischkäse, gehacktem Korianderkraut verrühren. Mit Salz und Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

4.Das marinierte Hähnchenfleisch in der Pfanne mit etwas Sesamöl (Rapsöl tut es auch) braten und mit dem Sesam durchschwenken. Bevor man die Tortillas befüllen kann, solltet ihr eine Grillpfanne erwärmen und die Tortillas darin aufwärmen (bräunung durch die Grillpfanne sieht einfach optisch schöner aus). Ein warmer Tortilla Fladen bricht weniger leicht als ein kalter oder ein Tortillafladen bei Zimmertemperatur. Die richtige Falttechnik - wichtig beim befüllen: nicht zuviel Salat/ Fleisch und nicht gleich aufgeben.

5.Den erwärmten Tortillafladen jetzt mit dem Joghurt-Frischkäse Dressing beschmieren, Salat und Avocado in der Mitte positionieren, das Hähnchenfleisch auf das Gemüse/ Salat legen. Anschließend noch etwas vom Dressing darüber träufeln, den Wraps rollen bzw falten - FERTIG!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado“