Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado

Rezept: Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado
Neues aus der Food-Szene „Chicken Terijaki Wraps“ .... das geile daran ist, die selbstgemachte TerijakiSauce ???? und als
2
Neues aus der Food-Szene „Chicken Terijaki Wraps“ .... das geile daran ist, die selbstgemachte TerijakiSauce ???? und als
00:30
4
320
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 TL
Tomatenmark
80 g
dunkle Sojasauce
100 g
brauner Zucker
2 TL
Honig
30 g
Reisessig
1 TL
Knoblauchpulver
1 EL
Sesamöl
0,5 TL (gestrichen)
Chiliflocken
2 TL
Speisestärke
400 g
Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten
1 Stück
Römersalat, in Streifen geschnitten
1 Stück
Avocado, in Streifen geschnitten
1 EL
Sesam in der Pfanne rösten
1 Stück
Limette, Saft
2 EL
Naturjoghurt
2 EL
Frischkäse Doppelrahmstufe
0,5 Bund
frischer Koriander
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
42,7 g
Fett
14,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
roh
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado

Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado

1
Ich habe mich bewusst für Hähnchenbrust entschieden, denn die zarten Hähnchenbrüste eignen sich gut zum Braten und Grillen, können aber schnell trocken werden. Hähnchenbrust mit der Hälfte der Teriyaki Sauce marinieren und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit das Fleisch den Geschmack der Teriyaki Sauce annehmen kann.
2
Alle Zutaten. außer der Speisestärke, in den Topf geben, 10 Minuten aufkochen. Speisestärke zugeben, dann nochmal 3 Minuten köcheln lassen. In saubere Einweckgläser abfüllen.
3
Für das Joghurt Dressing, Joghurt mit Frischkäse, gehacktem Korianderkraut verrühren. Mit Salz und Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
4
Das marinierte Hähnchenfleisch in der Pfanne mit etwas Sesamöl (Rapsöl tut es auch) braten und mit dem Sesam durchschwenken. Bevor man die Tortillas befüllen kann, solltet ihr eine Grillpfanne erwärmen und die Tortillas darin aufwärmen (bräunung durch die Grillpfanne sieht einfach optisch schöner aus). Ein warmer Tortilla Fladen bricht weniger leicht als ein kalter oder ein Tortillafladen bei Zimmertemperatur. Die richtige Falttechnik - wichtig beim befüllen: nicht zuviel Salat/ Fleisch und nicht gleich aufgeben.
5
Den erwärmten Tortillafladen jetzt mit dem Joghurt-Frischkäse Dressing beschmieren, Salat und Avocado in der Mitte positionieren, das Hähnchenfleisch auf das Gemüse/ Salat legen. Anschließend noch etwas vom Dressing darüber träufeln, den Wraps rollen bzw falten - FERTIG!

KOMMENTARE
Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado

Benutzerbild von Divina
   Divina
Ein sehr schönes Rezept, diese selbstgemachte Teriyaki-Sauce werden meine Kinder lieben. LG, Alexandra
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Sieht gut aus! :-)
Benutzerbild von Tonistrendlupe
   Tonistrendlupe
Habe es hinzugefügt, danke für den Hinweis
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ein Bild vom Wrap wär jetzt interressant gewesen...

Um das Rezept "Chicken Teriyaki Wraps mit Avocado" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung