Putenschnitzel- Spinat Gnocchi- Möhren

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Spinat Gnocchi
Kartoffel geschält frisch gegart und pürriert 250 Gramm
Babyspinat frisch nicht gegart 250 Gramm
Hartweizengriess (doppelt gemahlen) 100 Gramm
Eigelb frisch 1 Stück
Pfeffer und Salz nach Gusto
Muskatnuss frisch gerieben nach Gusto
die Möhren
Möhren 400 Gramm
Kümmel frisch gemahlen nach Gusto
Pfeffer und Salz nach Gusto
Waldblütenhonig 1 Esslöffel
Butter 50 Gramm
die Putenbrustschnitzel
Putenbrust Filet 750 Gramm
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Gusto
Salz aus der Mühle nach Gusto
geräucherter Paprika nach Gusto
Zwiebel blau 3 Stück
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 1 Zweig
Sahne 30% Fett 200 ml
Butter zum abbinden (eiskalt) 50 Gramm
Diverses (kann muss nicht) ich nehme es
Butterschmalz zum anbraten der Putenschnitzel 5 Esslöffel
Milch zum garen der Möhren 0,25 Liter
Nussbutter zum verfeinern der Möhren 50 Gramm
Butter zum garen der Gnocchis in der Pfanne etwas
etwas Limettenabrieb als Finish für die Gnocchis etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Herstellen die Spinat Gnocchi

1.Nachdem die geschälten Kartoffeln gegart und pürriert sind, werden die restlichen Zutaten lt. Zutatenliste hinzu gegeben. Dann alles nochmal gut vermengen und soviel Griess beimengen bis die Masse sich rollen lässt. Bevor ich die Gnochi`s in einzelne Teile schneide, drücke ich mit einer Gabel schon das Muster in den Teig. Ist die Rolle fertig, in Frischhalte Folie einpacken und etwas ruhen lassen. Ich lege die Rolle in den Kühlschrank weil dann, später die Gnocchi`s besser geschnitten bzw. geformt werden können. Sie brauchen zum garen in Wasser ca. 7-8 Minuten- bzw. wenn sie in der Pfanne gegart werden ca. 10 Minuten (mittlere Hitze) indem sie immer wieder in Butter gewendet werden. Als Finish gebe ich persönlich gerne etwas Limettenabrieb auf die Gnocchis.

Zubereiten der Möhren

2.Die Möhren abbürsten und dann gut unter fliessendem Wasser abputzen. Mit einem Hobel Scheiben schneiden (gerne mit Wellenmuster für die Optik) und dann in Milch oder etwas Salzwasser bissfest garen. Den Garsaft der Möhren in einer Schüssel auffangen (gebe ich später mit zu den Putenschnitzel als Finisher). Die gegarten Möhren zurück in den Topf geben und mit Nussbutter und den aufgeführten Gewürzen verfeinern. Deckel drauf und warmhalten.

Zubereiten der Putenfilet Schnitzel

3.Sie beginnen mit dem schneiden der Schnitzel (ich schneide sie recht dick wie ein Steak). Die Zwiebeln schälen - halbieren und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne oder auf einer Platte das Butterschmalz erhitzen. Nun die Schnitzel erst ohne Gewürz von allen Seiten anbraten für insgesamt 5 Minuten. Dann werden sie gewürzt und die Zwiebel hinzugegeben. Sobald die Zwiebel Farbe angenommen haben, geben sie den verbliebenen Möhrensud und die Sahne hinzu. Lassen sie nun alles widerum für 5 Minuten einköcheln. Die Schnitzel sind nun gar und können herausgenommen werden. Der verbliebende Rest wir durch Zugabe eiskalte Butter verbunden und dient als "eine Art Topping" der Verfeinerung und Beilage zum Schnitzel..

4.Alles fertig dann werden jetzt nur noch die Teller (Beispiel meine Bilder) angerichtet. Ich finde es ein tolles Farbspiel auf dem Teller.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel- Spinat Gnocchi- Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel- Spinat Gnocchi- Möhren“