Frühstück: Kürbis-Pancakes

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
abgekühltes Kürbispüree 60 g
Salz 1 Prise
Weinsteinbackpulver 0,5 Teelöffel
Vollkorn-Dinkelmehl 170 g
Süßlupinenmehl 30 g
Hafermilch 300 ml
Cashewmus 40 g
Ahornsirup 2 TL
Zimt 0,5 TL
gemahlener Ingwer 1 Msp
gemahlene Vanille 1 Msp
gemahlener Kaffee 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Alle Zutaten im Mixer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Wenn die Pfannkuchen für Kinder sind, das Kaffeepulver weglassen.

2.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und jeweils 1 EL Teig zu einem kleinen Kreis verstreichen. Sobald der Teig an der Oberfläche kleine Bläschen bildet, wenden und kurz von der anderen Seite fertigbacken.

3.Die Pancakes zum Servieren nach Belieben mit Bananenscheiben, Ahornsirup, gerösteten Mandelblättchen etc. toppen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Kürbis-Pancakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Kürbis-Pancakes“