Blaubeer Pancakes – amerikanisch

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blaubeer-Pancakes nach Omas Rezept:
Blaubeeren 300 g
Mehl 250 g
Zucker 3 EL
Backpulver 1 TL
Natron 1 TL
Eier 2 Stk.
Salz 1 Prise
Milch 175 ml
Optional:
Ahornsirup etwas
Zucker braun etwas
Puderzucker etwas
Vegane Blaubeer-Pancakes:
Blaubeeren 300 g
Banane 0,5 Stk.
Ei 1 Stk.
Proteinpulver 1 TL
Haferflocken 70 g
Hafermilch 120 ml
Kokosfett 1 TL
Ahornsirup etwas
Minze etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Es geht doch nichts über Blaubeerpfannkuchen zum Frühstück! Die klassischen Pfannkuchen nach Omas Rezept werden mit Eiern, Milch und Mehl hergestellt und unterscheiden sich durch die Bindung von Mehl von Omeletts.

2.Das vorgestellte Rezept weicht von der klassischen Variante ab, denn es ist ohne Buttermilch. In den USA werden die Pancakes gerne mit Buttermilch hergestellt, da sie dadurch besonders fluffig werden. Doch keine Sorge – fluffig und lecker werden sie trotzdem und sind dazu noch etwas gesünder!

3.Wer sich Low Carb ernährt, der kann ganz einfach Pancakes aus Ei und Bananen und mit Haferflocken herstellen. Für eine Variante in vegan kann auf den Honig verzichtet werden und das Ei durch die entsprechende Menge Ei-Alternative ersetzt werden.

4.Der Teig kann auch im Thermomix zubereitet werden.

Blaubeerpfannkuchen nach Omas Rezept:

5.Die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen.

6.Mehl mit Backpulver, Natron, Zucker und Salz vermischen. Eier und nach und nach die Milch hinzufügen. Alles gut miteinander verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Die Blaubeeren unter den Teig heben.

7.Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Circa 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben. Pancakes nacheinander goldbraun backen.

Zubereitung vegane Blaubeerpfannkuchen:

8.Haferflocken fein mahlen.

9.Banane, Ei, Hafermilch und Proteinpulver hinzufügen und zu einem Teig verrühren.

10.Zwei Drittel der Blaubeeren unter den Teig heben.

11.Eine Pfanne mit dem Kokosfett erhitzen. Circa 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben. Alle Pancakes goldbraun backen.

12.Die Pancakes mit den restlichen Blaubeeren, etwas Minze und Ahornsirup dekorieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blaubeer Pancakes – amerikanisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blaubeer Pancakes – amerikanisch“