Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Ziegenkäse Rosmarin und Honig

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flammkuchenteig aus dem Kühlregal 3 Rollen
Ziegenkäse mid 3 Rollen
Zwiebeln rot (groß) 3 Stück
Creme fraiche 300 gr.
Meersalz aus der Mühle etwas
Akazienhonig etwas
Rosmarin frisch gehackt etwas

Zubereitung

1.Flammkuchenteig ausrollen, mit Creme fraiche bestreichen, mit Meersalz würzen, mit in feine Ringe geschnittenen Zwiebeln belegen, den Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden und auf den Zwiebelringen verteilen, anschließend mit Rosmarin bestreuen.

2.Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen, hat der Ofen die Temperatur erreicht das Blech einschieben und für ca. 13 bis 14 Minuten backen. Wenn der Käse leicht gebräunt ist, das Blech aus dem Ofen nehmen in Stücke schneiden und mit Honig beträufeln. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Ziegenkäse Rosmarin und Honig“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Ziegenkäse Rosmarin und Honig“