Herzhafter Zwiebelkuchen

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 Gramm
Butter oder Margarine 75 Gramm
Eier 3
Salz 1 Teelöffel
Milch 0,25 Liter
Hefe 1 Würfel
Zwiebeln 1500 Gramm
Majoran 1 Teelöffel
Öl 2 Eßlöffel
weißer Pfeffer etwas
Gouda 250 Gramm
Crème fraîche 250 Gramm
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
605 (145)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Mehl, Fett, ein Ei und ca. 1 Teelöffel Salz in eine Schüssel geben. Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mit dem Mehl glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Öl erhitzen und Zwiebeln darin portionsweise andünsten. (Tipp: 125 g gewürfelten Schinkenspeck mit anbraten). Mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen. Käse reiben.

3.Teig nochmals durchkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Zwiebeln darauf verteilen und mit Käse bestreuen. 2 Eier, Crème fraîche, etwas Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Muskat verrühren. Über die Zwiebelmasse gießen.

4.Zwiebelkuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad C, Umluft 180 Grad C) ca. 30 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafter Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafter Zwiebelkuchen“