Zwiebelkuchen

Rezept: Zwiebelkuchen
vom Blech
36
vom Blech
01:00
9
27269
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
150 g
Quark Magerstufe
6 EL
Öl
6 EL
Milch
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
1 kg
Gemüsezwiebel
100 g
Schinkenwürfel
1 EL
Olivenöl
300 g
Saure Sahne
3
Eier
Muskat, Kümmel, Pfeffer,Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen

1
Alle Zutaten vom Teig(Mehl, Quark, Öl, Milch, Salz, Backpulver) erst mit dem Knethaken, dann mit den Händen verkneten. Mit einem Nudelholz ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen und einen kleinen Rand formen.
2
Zwiebel grob hacken und mit den Schinken in Öl glasig dünsten. Würzen(Salz, Peffer, Kümmel) und mit 1 EL Mehl bestreuen, das saugt die Flüssigkeit auf. Auf dem Teig verteilen.
3
Den Guss( saure Sahne, Eier, Muskat) verrühren und über den Zwiebeln verteilen. Das Blech bei 200° Ober+Unterhitze 35-40 min in den Backofen bis der Guss dezent gebräunt ist.

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Absolut lecker zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von melly1706
   melly1706
Der ist js soooooo lecker.
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Habe ihn gebacken und muß sagen er war mega lecker.........LG Hilde
Benutzerbild von emari
   emari
ohhh wie lecker - da hätt ich jetzt echt lust drauf - schade das der bildschirm einen zugriff nicht erlaubt ( grins) l.g. von emari
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach super, für dich 5*

Um das Rezept "Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung