Frühstück: Karotten-Porridge

Rezept: Frühstück: Karotten-Porridge
angelehnt an den leckeren Karottenkuchen :-); Gemüse zum Frühstück
3
angelehnt an den leckeren Karottenkuchen :-); Gemüse zum Frühstück
00:15
1
59
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
90 g
zarte Haferflocken
225 ml
Mandelmilch
1 Stk.
Karotte
1 Prise
Salz
0,5 TL
Zimt und gemahlener Ingwer
1 Msp
Kardamom
1 TL (gestrichen)
Kurkuma
1 EL
Honig oder Ahornsirup
30 g
Rosinen
50 g
gehackte Walnüsse
zum Servieren:
1 EL
Blütenpollen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühstück: Karotten-Porridge

ZUBEREITUNG
Frühstück: Karotten-Porridge

1
Die Haferflocken mit 225 ml Wasser und Mandelmilch zum Kochen bringen. Die fein geraspelte Karotte mit den Gewürzen unterrühren und bei kleiner Hitze einige Minuten köcheln lassen, bis ein sämiger Brei entsteht.
2
Rosinen, gehackte Walnüsse und Honig unterrühren. In Schüsseln verteilen und nach Belieben mit Blütenpollen bestreuen.
3
Bei Kleinkindern die Nüsse weglassen und Ahornsirup statt Honig verwenden.

KOMMENTARE
Frühstück: Karotten-Porridge

Benutzerbild von foodporn09
   foodporn09
Sieht nicht nur lecker aus - das liest sich auch lecker. Ich mops mir das mal für meine KB. Ganz liebe Grüße, Oliver

Um das Rezept "Frühstück: Karotten-Porridge" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung