Gefüllter Schweinebraten

1 Std 55 Min schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten Kotelett 800 gr
Dörrpflaumen 200 gr.
Rotwein 0,125 Liter
gem. Zimt 0,5 TL
gem. Nelken 1 Prise
gem. Ingwer 1 Msp
in Scheiben geschnittener Räucherspeck 150 gr
Rosmarinzweige 2
Butterschmalz 15 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Ruhezeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
3 Std

In den Schweinebraten schon vom Schlachter eine Tasche schneiden lassen. Die Dörrpflaumen entsteinen und mit Rotwein gegossen zugedeckt mindestens 1 Stunde quellen lassen. Danach abtropfen lassen mit Zimt, Nelken und Ingwer mischen. und in das Fleisch füllen. Die Speckscheiben auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. einen Rosmarinzweig in die Mitte legen und darauf das Fleisch geben. Den anderen Zweig auf das Fleisch legen und den Braten mit demSpeck einschlagen mit Rouladengarn umwickelnButterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Dann die aufgefangene Flüssigkeit der Pflaumen und etwa 1/8 Liter Wasser auf den Braten gießen. den Bräter zugedeckt in den auf 180° vorgeheizten Backofen stellen und das Fleisch 90 Minuten schmoren lassen. Dabei hin und wieder mit Scmorflüssigkeit übergießen.. Den Braten 5 Minuten ruhen lassen dannerst aufschneiden. Den Bratfond als Soße getrennt dazu reichen.Dazu passen Kartoffelklöße und Dörrobstkompott.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Schweinebraten“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Schweinebraten“