Bombay Lamm-Curry

Rezept: Bombay Lamm-Curry
Lieblingsgericht von "Punkt 12"-Zuschauerin Birgit
24
Lieblingsgericht von "Punkt 12"-Zuschauerin Birgit
00:15
0
921
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 EL
Sonnenblumenöl
1
Zwiebel groß
2
Knoblauchzehe
1
Chili rot
1
Chili gelb
1 EL
Ingwer frisch
1,5 TL
Kurkuma
1 TL
Korianderpulver
1 TL
Chilipulver
1 kg
Lammgulasch
1 TL
Salz
1 Dose
Tomaten stückig
250 gr.
Kokosmilch
1 Bund
Koriander frisch
400 gr.
Basmati-Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
42,7 g
Fett
10,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bombay Lamm-Curry

Nadan Mutta Krri - Eierkrri im Keralastyle
Dal

ZUBEREITUNG
Bombay Lamm-Curry

1
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gehackten Zwiebeln glasig dünsten. Zerdrückte Knoblauch, gehackte Chilis, geschnitten Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Chilipulver zugeben. Alle Gewürze rösten.
2
Fleisch in groben Würfeln schneiden und bei großer Hitze anbräunen bis es mit der Gewürzmischung überzogen ist.
3
Reis kochen.
4
Zum Schluss Kokosmilch dazu geben und weitere fünf Minuten köcheln lassen bis die Soße eingedickt ist.
5
Mit dem Reis servieren. Als letzte Feinheit frische Koriander und Cashewkerne dazu dekorieren.

KOMMENTARE
Bombay Lamm-Curry

Um das Rezept "Bombay Lamm-Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung