Bombay Lamm-Curry

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sonnenblumenöl 3 EL
Zwiebel groß 1
Knoblauchzehe 2
Chili rot 1
Chili gelb 1
Ingwer frisch 1 EL
Kurkuma 1,5 TL
Korianderpulver 1 TL
Chilipulver 1 TL
Lammgulasch 1 kg
Salz 1 TL
Tomaten stückig 1 Dose
Kokosmilch 250 gr.
Koriander frisch 1 Bund
Basmati-Reis 400 gr.

Zubereitung

1.Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gehackten Zwiebeln glasig dünsten. Zerdrückte Knoblauch, gehackte Chilis, geschnitten Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Chilipulver zugeben. Alle Gewürze rösten.

2.Fleisch in groben Würfeln schneiden und bei großer Hitze anbräunen bis es mit der Gewürzmischung überzogen ist.

3.Reis kochen.

4.Zum Schluss Kokosmilch dazu geben und weitere fünf Minuten köcheln lassen bis die Soße eingedickt ist.

5.Mit dem Reis servieren. Als letzte Feinheit frische Koriander und Cashewkerne dazu dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bombay Lamm-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bombay Lamm-Curry“