Nasi Goreng

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrust, waschen, trockentupfen, in Mundgerechte Stücke schneiden 400 g
Zwiebel, schälen, würfeln 1
kleine Möhren, schälen, in Stifte schneiden 2
Lauchstangen, waschen, in Ringe schneiden 2
rote Paprikaschote, waschen, entkernen, in Streifen schneiden 1
Erbsen TK 100 g
frische Champignons, waschen, trockentupfen, in scheiben schneiden 5
Sojasauce 3 Eßl
Ingwer frisch 1 Teel
Curry 2 Eßl
Sambal Oelek 1 Teel
Tasse Basmati Reis 1
Kurkuma 1 Teel
Sesamöl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In einer Pfanne mit etwas Sesamöl die Hähnchenstücke mit Salz, Pfeffer und Curry anbraten. Beiseitestellen.

2.Zwiebeln, Champignons, Möhren, Lauch, Erbsen und Paprika zufügen, cirka 6 Min. andünsten, dann das Fleisch hinzufügen, Weitere 5 Min langsam köcheln lassen.

3.Basmati Reis mit zwei Tassen Wasser, Salz und Kurkuma nach Packungsnweisung kochen.

4.Sojasoße, Curry, Ingwer und Sambal Oelek und den fertigen Basmati dazugeben. Ganz kurz köcheln lassen und serviern. Guten Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nasi Goreng“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nasi Goreng“