Rotes Hähnchen Curry

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 200 g
Currypaste rot 2 EL
Ginger walnuss gross 1 Stk.
gelbe Paprika 1
rote Paprika 1
Möhre 1
Kokosmilch 400 ml
Geflügelfond 200 ml
Limone 0,5
Sojasprossen frisch 50 g
Koriander frisch etwas
Frühlingszwiebel etwas
Öl 1 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stuecke schneiden, Paprika wuerfeln und Moehren in Streifen schneiden, Sojasprossen in heissem Wasser blanchieren und Ginger klein raspeln. Frühlingszwiebel in Streifen schneiden, ein paar Korianderblaetter abzupfen. Öl im Wok erhitzen, Currypaste zusammen mit dem Ginger kurz anbraten, mit der Kokosmilch und dem Geflügelfond abloeschen, fuer 20 min koecheln lassen.

2.Möhre zugeben, 10min mitkoecheln, anschliessend Paprika zugeben und fuer weitere 5 min kochen lassen, Saft einer halben Limone zugeben. Hähnchenbrustfilets in einer seperaten Pfanne scharf anbraten, salzen und zum Curry geben, das ganze nochmals fuer 2 min kochen lassen, so dass das Fleisch durch, aber noch zart und saftig ist.

3.Vor dem servieren Frühlingszwiebel und Korianderblaetter ueber das Curry streuen. Dazu passen gruene Nudeln, Reis oder Roti-Brot!.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotes Hähnchen Curry“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotes Hähnchen Curry“