Gebäck: Apfel-Bananen-Muffins

Rezept: Gebäck: Apfel-Bananen-Muffins
lecker, saftig, nicht zu süß, vegan, lassen sich gut einfrieren; ideal zum Mitnehmen
0
lecker, saftig, nicht zu süß, vegan, lassen sich gut einfrieren; ideal zum Mitnehmen
00:43
4
83
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Äpfel
70 g
Bratöl oder zerlassenes Kokosöl
3 Stk.
sehr reife Bananen
130 g
Dinkelvollkornmehl
100 g
Dinkelmehl Type 630
80 g
Kokosblütenzucker
1 TL
Zimt
3 TL (gestrichen)
Weinsteinbackpulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
82,8 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck: Apfel-Bananen-Muffins

ZUBEREITUNG
Gebäck: Apfel-Bananen-Muffins

1
Die angegebene Menge reicht genau für 12 Muffins. Die Bananen mit dem Öl in der Küchenmaschine pürieren. Die beiden Mehlsorten, Backpulver, Kokosblütenzucker, Zimt und Salz kurz vermischen und unterrühren. Nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig nachher nicht fluffig.
2
Einen der Äpfel fein würfeln und unter den Teig ziehen. Den Teig auf das vorbereitete Muffinblech verteilen. Den zweiten Apfel in feine Schnitze schneiden und leicht auf den Teig drücken.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25 - 28 Minuten goldgelb backen. Anschließend ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
4
Für eine abgewandelte Version, kann man den Zimt weglassen und dafür gemahlenen Ingwer unterrühren. Zusätzlich noch einen TL Kurkuma unter den Teig rühren.

KOMMENTARE
Gebäck: Apfel-Bananen-Muffins

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
auf diese idee muss man erstmal kommen, sehr lecker. glg tine
Benutzerbild von wastel
   wastel
die sind dir gelungen--LG Sabine
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Tolle Idee, sehr lecker. lg dieter
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Deine Muffins gefallen mir wirklich gut. Finde ich schön, dass Du die Schale an den Äpfeln dran gelassen hast, das gibt der Optik einen rustikalen Touch.

Um das Rezept "Gebäck: Apfel-Bananen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung