Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen

35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons, braun 100 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomaten 1 mittelgroße
Pinienkerne 10 Gramm
Spätzle, gekocht 400 Gramm
Sahne 200 ml
Babyspinat 100 Gramm
Gemüsebrühe, instant 1 TL Spitze
BBQ-Gewürzmischung 1 TL spitz
Fett etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Champigons in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln, Knoblauch auch abziehen ind fein hacken. Tomate halbieren und Tomate grob würfeln.

2.In einer Pfanne ohne Zugabe von Fett Pinienkerne bei mittelerer Hitze anrösten. Dan Pinienkerne aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

3.Fett erhitzen in einer großen Pfanne erhitzen und Spätzle darin ca. 5 Minuten knusprig anbraten. Spätzle in eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen. Erneut in der Pfanne Fett erhitzen und die Champigonsscheiben, Zwiebel- und Knoblauchwürfel für ca. 5 Minuten anbraten.

4.Pfannengemüse mit Sahne ablöschen, Gemüsebrühe einrühren und alles für ca. 2 Minuten reduzieren lassen.

5.Spätzle, Tomatenwürfel, BBQ-Gewürz und Babyspinat zugeben und alles einmal gut durchschwenken.

6.Spätzlepfanne auf Teller anrichten, Pinienkerne darüberstreuen.

7.TIPP - wer es etwas schärfer lieb, kann das Gericht auch noch mit Chilischote verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen“