Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen

Rezept: Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen
2
00:35
0
290
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Champignons, braun
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 mittelgroße
Tomaten
10 Gramm
Pinienkerne
400 Gramm
Spätzle, gekocht
200 ml
Sahne
100 Gramm
Babyspinat
1 TL Spitze
Gemüsebrühe, instant
1 TL spitz
BBQ-Gewürzmischung
Fett
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen

Wirsing Gemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen

1
Champigons in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln, Knoblauch auch abziehen ind fein hacken. Tomate halbieren und Tomate grob würfeln.
2
In einer Pfanne ohne Zugabe von Fett Pinienkerne bei mittelerer Hitze anrösten. Dan Pinienkerne aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
3
Fett erhitzen in einer großen Pfanne erhitzen und Spätzle darin ca. 5 Minuten knusprig anbraten. Spätzle in eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen. Erneut in der Pfanne Fett erhitzen und die Champigonsscheiben, Zwiebel- und Knoblauchwürfel für ca. 5 Minuten anbraten.
4
Pfannengemüse mit Sahne ablöschen, Gemüsebrühe einrühren und alles für ca. 2 Minuten reduzieren lassen.
5
Spätzle, Tomatenwürfel, BBQ-Gewürz und Babyspinat zugeben und alles einmal gut durchschwenken.
6
Spätzlepfanne auf Teller anrichten, Pinienkerne darüberstreuen.
7
TIPP - wer es etwas schärfer lieb, kann das Gericht auch noch mit Chilischote verfeinern.

KOMMENTARE
Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen

Um das Rezept "Cremig - würzige - Spätzlepfanne mit Babyspinat und Pinikernen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung