Gurken-Senf-Gemüse

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurken 1,5
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Schalotte, fein gewürfelt 1
Noilly Prat 50 ml
Gemßüsefond 100 ml
Schmand 100 ml
Dijonsenf 2 EL
Dillspitzen etwas
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Gurken schälen, vierteln und die Kerne entfernen und dann in ca. 0,5 mm dicke Streifen schneiden.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch glasig dünsten, dann die Gurken dazugeben und etwas mit andünsten. Dann mit dem Noilly Prat ablöschen und diesen fast gänzlich reduzieren lassen. Dann den Gemüsefond, den Schmand und den Sef dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis eine schön sämige Konsistenz entstanden ist. Dann mit Pfeffer, Salz und einer kleinen Prise Zucker abschmecken und die Dillspitzen dazugeben.

3.Bei uns gab es Schnitzel und Wedges dazu,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gurken-Senf-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurken-Senf-Gemüse“