Poschierte Eier auf gebratenen Polentaschnitte mit Seranoschinken und Spargelsalat

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für Polentaschnitten: etwas
Maismehl 150 gr.
Milch 300 ml
Mineralwasser mit Kochlensäuere 150 ml
Butter 20 gr.
Ei 1
Sahne 30% Fett 1 EL
Schafkäse 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zutaten für Spargelsalat etwas
Zutaten für Spargelsalat etwas
Weiser Spargel 1200 gr.
Weiser Spargel 1200 gr.
Baby Spinat 30 gr.
Baby Spinat 30 gr.
Basilikum, Dill etwas
Basilikum, Dill etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Zitrone
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Zitrone
Olivenöl extra vergine etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Salz, Pfeffer etwas
Salz, Pfeffer etwas
Zutaten für poschierte Eier etwas
Zutaten für poschierte Eier etwas
Eier 4
Eier 4
Scherryessig etwas
Scherryessig etwas
Serannoschinken 16 Stück
Serannoschinken 16 Stück

Zubereitung

1.Polentaschnitte Zubereitung: Milch und Mineralwasser in einen Topf vermischen und zum kochen bringen. Maismehl in dem Milchmischung unter ständigem Umrühren rieseln, weiter rühren und auf mittlerer Flamme kochen lassen bis einen Brei entsteht. Ständig umrühren. Schafkäse mit Sahne gut cremig verrühren und mit Butter in dem Maisbrei unterrühren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken, Den Topf auf Seite legen , paar Minuten erkalten lassen. Das Ei vorsichtig in dem noch heißen Maisbrei unterheben. Maisbrei auf Backpapier um 11/2 cm dick auftragen, erkalten lassen und in Schnitten teilen und schneiden. In einer Pfanne Baconwürfel cros rösten. 50 gr. Butter dazu geben, schmelzen lassen und Polentaschnitten hinein legen und auf beiden Seiten anbraten dann direkt auf Polentaschnitt arrangieren

2.Spargelsalat Zubereitung: Weiser Spargel schellen und in Zitronenwasser 7 Minuten al Dente kochen. heraus nehmen, in Stücken 3 cm lang schneiden und in einem Salatschüssel legen. Babyspinat, Basilikum, Dill, Schnittlauch waschen, trocken schleudern, in längliche Streifen schneiden und mit Spargel vermischen.Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

3.Poschierte Eier Zubereitung: In einem Topf Wasser mit 1 Schuss Cherryessig kochen. Aus der Flamme entfernen, 1 Ei pro Person in einem Suppenkelch legen und vorsichtig in dem Topf gleiten lassen 2-3 Minuten bis das Eiweiß das Eigelb ummantelt. Mit Suppenkelle heraus nehmen und auf Polentaschnitt legen.

4.Polentaschnitte je 1 Stück noch heiß mit etwas Butter oder Creme Fraiche belegen auf Serviertellern verteilen mit 1 Poschiertes Ei sofort direkt auf Polentaschnitt Ei mit wenig zerbröckeltem Schafkäse und eventuel einen Stück Butter bestreuen mit Spargelsalat, 2-4 Stück Serannoschinken oder Kochschinken Scheiben garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Poschierte Eier auf gebratenen Polentaschnitte mit Seranoschinken und Spargelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Poschierte Eier auf gebratenen Polentaschnitte mit Seranoschinken und Spargelsalat“