Gefüllte Pfannkuchen mit Spargel

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 140 gr.
Eier 2
Salz und Pfeffer etwas
Milch 0,25 Liter
Spargel grün frisch 250 gr.
Butter 20 gr.
Gemüsebrühe 0,25 Liter
Crème fraîche 1 EL
Limettensaft etwas
Öl 2 EL
Lachs geräuchert 75 gr.
Limette frisch 0,5
Petersilie etwas

Zubereitung

1.125 gr.Mehl,Eier ,Salz,Pfeffer und Milch zu einem glatten Teig verrühren und 10Min. quellen lassen.Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden.

2.Butter in einem Topf schmelzen lassen .20 gr.Mehl darin anschwitzen ,mit der Brühe ablöschen und unter Rühren aufkochen .Bei schwacher Hitze ca.5Min.köcheln lassen .Mit Creme fraiche verfeinern .Mit Salz,Pfeffer und Limettensaft abschmecken .Soße warm halten.

3.Spargel im kochendem Salzwasser ca.8 Min.garen .Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen .Von dem Teig darin nacheinander 2 Pfannkuchen backen .

4.Lachs in Streifen schneiden.Den Spargel auf die Pfannkuchen verteilen und überlappen.Die Soße darüber verteilen .Mit Limettenscheiben und Petersilie garnieren.Und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Pfannkuchen mit Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Pfannkuchen mit Spargel“