Vegetarischer Burger mit Ofenkartoffeln

1 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für die Patties
Kartoffeln vorwiegend festkochend 6 große
Karotten 2
Zwiebel 1 große
Erbsen 50 Gramm
Blumenkohl frisch 50 Gramm
Eier, roh 2
Kartoffelmehl 3 Esslöffel
Paprika edelsüß etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Für die Ofenkartoffeln
Kartoffeln vorwiegend festkochend 3 große
Öl etwas
Rosmarin gehackt etwas
Für die Burger
Zwiebel 2 große
Feldsalat 1 Packung
Tomaten 3
Käse 6 Scheiben
Hamburger Brötchen 6
Ketchup etwas
Senf etwas
Sojasoße etwas
Gemüsebrühe etwas

Zubereitung

Für die Patties

1.Die Kartoffeln schälen und kochen. In der Zwischenzeit die Karotten schälen und raspeln, den Blumenkohl klein schneiden. Zusammen mit den Erbsen in eine Schüssel geben. Die Zwiebel kleinschneiden und kurz anbraten. Nun die gekochten Kartoffeln (sie sollten noch nicht ganz durch sein) in eine seperate Schüssel raspeln und die Zwiebeln untermischen. Mit den anderen Zutaten mischen. Anschließend die Eeri und das Kartoffelmehl in die Mischung geben und mit den Gewürzen abschmecken. Die Mischung sollte nicht allzu feucht sein. Ggf. Kartoffelmehl hinzufügen. Jetzt die Patties in einer Pfanne formen und von beiden Seiten braun braten.

Für die Ofenkartoffeln

2.Die Kartoffeln schälen, würfeln (aber nicht zu klein) und kochen. Anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und mit Öl, Salz und Rosmarin bestreichen. Bei 150°C ca 20 bis 30 Minuten backen. Zwischendurch einmal durcheinander mischen damit die Ofenkartoffeln von allen Seiten braun werden. Zeitlich am Besten die Kartoffeln in den Ofen geben während die Patties in der Pfanne angebraten werden.

Für die Burger

3.Die Burger für 2-3 Minuten im Ofen braun backen. Den Salat waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in dicke Ringe schneiden (ca. ein halber Zentimeter) und in eine Pfanne geben. Mit zwei Esslöffeln Soßasoße kurz anbraten. Nun einen Teelöffel Gemüsebrühe und 50ml Wasser hinzufügen. 5 Minuten köcheln lassen und anschließend ggf. die restliche Flüssigkeit abschütten. Die Burger halbieren. Eine Hälfte mit Senf, die andere mit Ketchup bestreichen. Die Patties darauf verteilen und den Käse, den Salat, die Tomaten und die gebratenen Zwiebeln darauf verteilen. Die Ofenkartoffeln dazu servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarischer Burger mit Ofenkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarischer Burger mit Ofenkartoffeln“