Süßkartoffelsuppe

Rezept: Süßkartoffelsuppe
13
6
7313
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Süßkartoffeln
50 gr.
Sellerie frisch
70 gr.
Karotten
40 gr.
Lauch
1 EL
Öl
1300 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
8 Scheiben
Bacon
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
7,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Süßkartoffelsuppe

ZUBEREITUNG
Süßkartoffelsuppe

1
Süßkartoffeln, Sellerie, Karotten, Lauch putzen und in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse dazugeben und kurz anschwitzen - keine Farbe nehmen lassen - ! Gemüsebrühe und Sahne zugeben und weichkochen. ...nach 35 - 40 Min. müsste alles schön weich sein zum pürieren. Wenn alles sehr fein püriert ist mit den Gewürzen abschmecken nach Geschmack.
2
Während die Suppe kocht jeweils 2 Scheiben Bacon wellenartig auf einen Spieß aufziehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Backofen bei 180 - 200° C ca. 10 Min. knusprig braten....
3
Die Suppe in Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und jeweils einen Baconspieß dazu servieren.

KOMMENTARE
Süßkartoffelsuppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Schmeckt oberlecker. LG. Dieter
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Ein Traum von einer Süppchen genau wie ich sie mag, und dann auch noch mit Bacon.....hmmmmm wie lecker. GvlG Robert
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Dein Süppchen gefällt mir so gut, dass ich den Bacon dazu garnicht mehr bräuchte. Lecker! GLG Uschi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Einfach ein ganz tolles Süppchen hast Du da gezaubert. LG Brigitte
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Super Süppchen, sag ich mal. Den Bacon liebe ich auch. Also, her damit. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von emari
   emari
sehr fein mit den Süßkartoffeln... findet emari

Um das Rezept "Süßkartoffelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung