Hähnchenbrust an braunen Champignons

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
braune Champignons 1 Paket
Hähnchenbrüste 2
Weißwein etwas
Rinderbrühe o. andere etwas
Rosmarin u. Thymian, Curry, Paprika etwas
Knoblauchzehe 1 halbe
Zucker 3 Prisen
Verjus o. Zitrone 2 Spritzer
Zwiebel 1 kleine

Zubereitung

1.Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in der Pfanne mit Butter, Knoblauch und den Kräutern anbraten. Ich habe frische Kräuter genommen und diese sowie den Knoblauch dann später noch kurz in die Soße gemacht und wieder entfernt.

2.Das Fleisch raus nehmen. Die Zwiebeln mit den Champignons in der gleichen Pfanne anbraten und mit Curry und Paprikapulver, Pfeffer und Salz und der Prise Zucker würzen. Dann nach und nach mit Weißwein ablöschen und diesen immer wieder gut einköcheln lassen und etwas Sahne dazu geben und wieder köcheln.

3.Nach Belieben noch einen Spritzer Zitrone. Ich habe Verjus genommen, das ist der Saft von unreifen Trauben und nicht ganz so sauer wie Zitrone oder Essig.

4.Ich habe noch etwas Chilipulver auf das Fleisch gestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust an braunen Champignons“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust an braunen Champignons“