Kurzgebratenes Schweinefilet in Balsamico-Rotwein

50 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 gr.
Zwiebeln frisch 3 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Aceto Balsamico 2 EL
Rotwein trocken 80 gr.
Sahne 30 gr.
Balsamico-Reduktion in meiem KB 1 TL
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Spargel frisch 1 kg
Zwiebel frisch 1 Stk.
Butter 20 gr.
Weißwein 60 gr.
Sahne 60 gr.
Salz,Pfeffer etwas
Timbaleförmchen Basmatireis 1 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Öl 1 EL
Förmchen Weißwein 1 Stk.
Förmchen Brühe 2 Stk.
Sahne 20 gr.
Salz, Pfeffer, etwas
Safranfäden 1 Stk.

Zubereitung

1.Filet in Stücke schneiden, scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen, nun die Zwiebeln und Knobi in die Pfanne geben und an bräunen lassen, dann mit Balsamico und Rotwein ablöschen. Das Fleisch mit Salz ,Pfeffer und Parika würzen, die Sahne zu den Zwiebeln geben und die Reduktion dazu geben, mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen. Alles etwas einköcheln lassen,dann das Fleisch dazu geben und nur noch ziehen lassen. jetzt noch einmal abschmecken.

2.Für den Spargel, Butter und Zwiebel andünsten, den Spargel in Spalten geschnitten dazugeben, und mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen, deckel auflegen, und im eigenen Saft garen lassen.Nach 12 min den Weißwein, und nach weiteren 2min die Sahne angießen. Jetzt keinen Deckel mehr auflegen, sondern alles sämig einkochen lassen. Spargel noch einmal abschmecken.

3.Für den Reis, Öl und Zwiebel andünsten, den Reis dazu geben, und nach kurzer Zeit mit Wein und Brühe aufgießen. Salz ,Pfeffer und Safran dazu geben, alles verrühren und bei kleiner Hitze mit Deckel garen. Ab und zu umrühren. Ist der Reis gegart, die Sahne dazu geben und noch einmal abschmecken. Die timbaleförmchen mit Öl ausstreichen den Reis hinein geben andrückenn, und auf die Teller strüzen, Spargel und Schweinefilet mit anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Kurzgebratenes Schweinefilet in Balsamico-Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kurzgebratenes Schweinefilet in Balsamico-Rotwein“