Gurken-Kartoffel-Salat mit Mascarpone und Leindotteröl

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salatgurke 1
Pellkartoffeln vom Vortag 250 Gramm
Lauchzwiebelstangen 4
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
. etwas
Mascarpone 200 Gramm
Balsamico Bianco 3 Esslöffel
Leindotteröl 6 Esslöffel
Rosenpaprikapulver etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Gurke schälen, längst halbieren, mit einem Löffel entkernen und würfeln. Die Kartoffeln pellen und würfeln. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Diese Zutaten mit einem Teelöffel Kräuter der Provence vermischen.

2.Den Mascarpone mit dem Balsamico und dem Leindotteröl vermischen. Mit Salz und Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und zu dem Salat geben. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen und nochmals mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Dazu gab es Stremellachs.

4.Leindotteröl ist nicht zu verwechseln mit Leinöl. Das Öl hat einen milden Geschmack und eine kräftige goldgelbe Farbe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gurken-Kartoffel-Salat mit Mascarpone und Leindotteröl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurken-Kartoffel-Salat mit Mascarpone und Leindotteröl“