Eichsfelder Backhähnchen mit Kartoffelsalat und Dip

45 Min mittel-schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 8 Stk.
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 3 EL
Eier 5 Stk.
Semmelbrösel 250 g
Margarine 2 EL
gekochte Kartoffeln 700 g
rote Paprikaschote 1 Stk.
rote Zwiebeln 2 Stk.
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Gemüsebrühe 150 ml
Kräuteressig 50 ml
Senf 2 TL
Sonnenblumenöl 100 ml
Salatmayonese 200 g
Saft von einer Zitrone etwas
roas Pfeffer 1 EL
gehackte Petersilie 1 EL

Zubereitung

1.Hähnchenschenkel waschen,trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden, Eier verschlagen, die Hähnchenschenkel darin wenden und anschließend mit den Semmelbröseln panieren, Fett in einem Topf erhitzen und die Hähnchenschenkel darin ausbacken, evtl. im Backofen nachgaren

2.für den Kartoffelsalat die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen, in Würfel schneiden und zu den Kartoffeln geben

3.Zwiebeln schälen, würfeln, mit den geputzten und in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln unter die Kartoffeln mischen, die Brühe mit dem Kräuteressig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken, Sonnenblumenöl einrühren, den Kartoffelsalat mit dem Dressing anmachen

4.Für den Dip die Salatmayonese mit Zitronensaft verrühren, den rosa Pfeffer und gehackte Petersilie untermischen, die Backhähnchenschenkel aus dem Backofeb nehmen, anrichten, mit dem bunten Kartoffelsalat und dem Dip servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eichsfelder Backhähnchen mit Kartoffelsalat und Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eichsfelder Backhähnchen mit Kartoffelsalat und Dip“