Rote-Bete-Kartoffel-Stampf mit Spiegelei und Chinakohlsalat

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rote-Bete-Kartoffel-Stampf:
2 Rote Bete 200 g
Kartoffeln 400 g
Salz 1 TL
Milch 4 EL
Schmand 1 EL
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gemahlen 1 kräftige Prise
Spiegelei:
Eier 2 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Chinakohlsalat: ( Für 4 Personen ! )
Chinakohlsalat 200 g
Salatdressing SYLTER ART Flasche
Servieren:
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Rote-Bete-Kartoffel-Stampf:

1.Rote-Bete schälen und grob würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob wür-feln. Rote-Bete Würfel mit Kartoffelwürfeln in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 30 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Milch ( 4 EL ), Schmand ( 1 EL ), Butter ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Spiegelei:

2.Die Eier ( 2 Stück ) in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) und 2 Formen zu dekorativen Spiegeleiern braten. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Chinakohlsalat:

3.Den Chinakohlblätter herauslösen, die große Blattader *) keilförmig herausschnei-den und die Blätter in feine Streifen schneiden. Chinakohlstreifen auf Portionsschälchen verteilen und dem Salatdressing SYLTER ART beim Servieren beträufeln. Alternativ: . Aus der Majonäse ( 4 EL ). mittelscharfen Senf ( 1 EL ), Sonnenblumenöl ( 10 EL ), Zucker ( 2 EL ) und hellen Reisessig ( 2 EL ) eine Salatsauce ( Schmeckt besser als beim Chinesen ! ) anrühren und über die Salatschüsseln träufeln. `) Die keilförmigen Blattadern kann man sehr gut beim Kochen im Wok nutzen.

Servieren:

4.Rote-Bete-Kartoffel-Stampf flach auf 2 Tellern verteilen, das Spiegelei darauf setzen und mit Petersilie garniert, servieren. Dazu den Chinakohlsalat reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete-Kartoffel-Stampf mit Spiegelei und Chinakohlsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete-Kartoffel-Stampf mit Spiegelei und Chinakohlsalat“