Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pazifik Wildlachsfilet:
Wildlachsfilet à 125 g 2
Ketchup manis 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
Reiswein 1 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle: 2 kräftige Prisen
Rosenkohl:
Rosenkohl TK ( ½ Packung von iglo ) 200 g
Salz 1 TL
Muskatnuss 2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kochcreme 2 EL
Süßkartoffelstampf:
Süßkartoffeln 175 g
Kartoffeln 125 g
Zwiebel ca. 50 g 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Hühnerbrühe instant 1 TL
Kochcreme 2 EL
Zum Servieren:
Zitrone zum Garnieren 2 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Pazifik Wildlachsfilet:

1.Wildlachsfilet mit Ketchup manis ( 1 EL ), helle Sojasauce ( 1 EL ) und Reiswein ( 1 EL ) ca. 2 – 3 Stunden marinieren. In einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) von beiden Seiten jeweils 3 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Dabei mit der Marinade beträufeln. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Rosenkohl:

2.Rosenkohl in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 8 – 10 Minuten köcheln/kochen lassen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Muskatnuss ( 2 kräftige Prisen ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Mit der Kochcreme ( 2 EL ) beträufeln und alles vorsichtig vermengen.

Süßkartoffelstampf:

3.Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Alle Zutaten ( Süßkartoffelwürfel, Kartoffelwürfel, Zwiebelwürfel und Ingwerwürfel ) in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 25 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL ) und Kochcreme ( 2 EL ) würzen und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf, mit einer Zitronenscheibe garniert, servieren. Die restliche Bratensauce über den Süßkartoffelstampf träufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf“