Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf

Rezept: Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf
( Ein leckeres Sommeressen ! )
45
( Ein leckeres Sommeressen ! )
2
1214
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pazifik Wildlachsfilet:
2
Wildlachsfilet à 125 g
1 EL
Ketchup manis
1 EL
helle Sojasauce
1 EL
Reiswein
2 EL
Sonnenblumenöl
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle:
Rosenkohl:
200 g
Rosenkohl TK ( ½ Packung von iglo )
1 TL
Salz
2 kräftige Prisen
Muskatnuss
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Kochcreme
Süßkartoffelstampf:
175 g
Süßkartoffeln
125 g
Kartoffeln
1
Zwiebel ca. 50 g
1 Stück
Ingwer walnussgroß
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Hühnerbrühe instant
2 EL
Kochcreme
Zum Servieren:
2 Scheiben
Zitrone zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf

Wurstsalat mit Geflügel-Fleischwurst

ZUBEREITUNG
Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf

Pazifik Wildlachsfilet:
1
Wildlachsfilet mit Ketchup manis ( 1 EL ), helle Sojasauce ( 1 EL ) und Reiswein ( 1 EL ) ca. 2 – 3 Stunden marinieren. In einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) von beiden Seiten jeweils 3 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Dabei mit der Marinade beträufeln. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.
Rosenkohl:
2
Rosenkohl in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 8 – 10 Minuten köcheln/kochen lassen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Muskatnuss ( 2 kräftige Prisen ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Mit der Kochcreme ( 2 EL ) beträufeln und alles vorsichtig vermengen.
Süßkartoffelstampf:
3
Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Alle Zutaten ( Süßkartoffelwürfel, Kartoffelwürfel, Zwiebelwürfel und Ingwerwürfel ) in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 25 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL ) und Kochcreme ( 2 EL ) würzen und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.
Servieren:
4
Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf, mit einer Zitronenscheibe garniert, servieren. Die restliche Bratensauce über den Süßkartoffelstampf träufeln.

KOMMENTARE
Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Wieder wunderbar asiatisch angehaucht. Ein feines Lachsrezept. Gefällt mir sehr gut. Ich nehme das Tellerchen so, wie du es präsentiert hast. VLG Gabi
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Klingt sehr ansprechend und sieht auch so aus. Kann mir sehr gut vorstellen, dass das saulecker ist ☺ Einzig und allein die Süsskartoffeln würde ich gegen die herkömlichen austauschen, aber das ist ja bekantlich Geschmack Sache ☺ GLG, Uschi

Um das Rezept "Pazifik Wildlachsfilet mit Rosenkohl und Süßkartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung