Bratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelstampf

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bratwurst
2 Bratwürste à 120 g 240 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 1 EL
Zwiebelsauce:
2 Zwiebeln 200 g
Tomatenmark 2 EL
Ketchup manis 1 EL
flüssiger Honig 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
klare Brühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Kartoffelstampf:
Kartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Butter 1 EL
Milch 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss gemahlen 1 kräftige Prise
Servieren:
* ½ Strauchtomate zum Garnieren 2

Zubereitung

Bratwurst:

1.In einer Pfanne Sonnenblumenöl ( 1 EL ) und Butter erhitzen. Die Bratwürstchen pricken, in die Pfanne geben, gold-braun braten und bis zum Servieren im Back-ofen bei 50 °C warm halten.

Zwiebelsauce:

2.Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die geschnitte-nen Zwiebeln in die Bratenpfanne von den Würstchen geben und anbra-ten/pfannenrühren. Tomatenmark ( 2 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), flüssigen Honig ( 1 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) zugeben und kurz mit anbraten/pfannenrühren. Mit der klaren Brühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen und alles stark reduzieren lassen.

Kartoffelstampf:

3.Kartoffeln schälen, waschen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ge-mahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurück geben. Butter ( 1 EL ). Milch ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss gemahlen ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Bratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelstampf, mit Tomatenhälfte garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst mit Zwiebelsauce und Kartoffelstampf“