Grillgemüse-Curry-Korb *INDISCHE ART*

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 200 g
Kürbis (Pumkin) frisch 200 g
Spitzpaprika grün 200 g
Blumenkohl 200 g
Zwiebel rot 1
Tomaten 4
Würzung:
Ghee 1 EL
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 TL
Kreuzkümmel ganz 1 TL
Korianderkörner 1 TL
Schwarzkümmel 1 TL
Senfkörner gelb 1 TL
Garam Masala aus meinem KB 1 TL
Zum Schluss:
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Zucker 1 Prise
Rapsöl 2 EL

Zubereitung

1.Zucchini, Kürbis, Paprika,Blumenkohl und Tomaten putzen, waschen und in die gewünschte Größe schneiden!

2.Zwiebel schälen und auch grob schneiden. Alles in eine Schüssel mit Deckel geben!

Würzung:

3.1 EL Ghee in einer Pfanne erhitzen und alle Gewürze darin mit Deckel kurz anrösten. Bis es am Deckel klackert! :-) Wie bei Popcorn! Kurz abkühlen! Dann mit Öl, Gewürzsalz, Knobipfeffer und Zucker zum Gemüse geben. Gut vermischen und Schüssel mit Deckel schütteln.

4.Grillkohle anfeuern oder Backofen auf 200 Grad vorheizen! Gemüse für den Grill in einen Grilkorb füllen und bei direkter Hitze 20 Minuten grillen! Im Ofen in eine Auflaufform geben und 10 Minuten backen, danach etwas rumrühren und dann kamen meine Tikka-Hähnchenbrüstchen drauf und nochmal bei 180 Grad 15 Minuten garen!

5.Dazu gab es Gegrilltes Hähnchenbrüstchen TIKKA Gegrilltes Hähnchenbrüstchen TIKKA und Sahnejoghurt zum Dippen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillgemüse-Curry-Korb *INDISCHE ART*“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillgemüse-Curry-Korb *INDISCHE ART*“