Wiener Schnitzel vom Schwein mit Curry-Blumenkohl

Rezept: Wiener Schnitzel vom Schwein mit Curry-Blumenkohl
( Geht relativ schnell und schmeckt sehr, sehr lecker ! )
10
( Geht relativ schnell und schmeckt sehr, sehr lecker ! )
1
2384
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Wiener Schnitzel vom Schwein:
2
Wiener Schnitzel vom Schwein, gewürzt, paniert, vorgebraten und tief gefror
6 EL
Sonnenblumenöl
Curry-Blumenkohl:
1
Blumenkohl ca. 1100 g / geputzt und in Röschen geteilt ca. 900 g
1 TL
Salz
1 EL
mildes Currypulver
Servieren:
2 Stängel
Maggikraut oder Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3470 (829)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
93,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wiener Schnitzel vom Schwein mit Curry-Blumenkohl

ZUBEREITUNG
Wiener Schnitzel vom Schwein mit Curry-Blumenkohl

Wiener Schnitzel vom Schwein:
1
Die Wiener Schnitzel vom Schwein in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 6 EL ) von beiden Seiten jeweils 3 – 4 Minuten unaufgetaut gold-braun braten.
Curry-Blumenkohl:
2
Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und in Wasser mit Salz ( 1 TL ) und milden Currypulver ( 1 EL ) ca. 12 Minuten kochen und durch ein Küchensieb abgießen.
Servieren:
3
Wiener Schnitzel vom Schwein und Curry-Blumenkohl evtl. mit dem Bratenfett beträufelt und mit Maggikraut garniert, servieren.

KOMMENTARE
Wiener Schnitzel vom Schwein mit Curry-Blumenkohl

Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Dein Curry Blumenkohl ist der Hammer ,aber das Wiener-Schnitzel mit Schweinefleisch und denn noch tiefgefroren gefällt mir eigentlich nicht so gut . Aber das ist meine persöhnliche Meinung dazu ,aber jeder kocht halt nach seinem Gemack.Lieben Gruß Ute

Um das Rezept "Wiener Schnitzel vom Schwein mit Curry-Blumenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung