Putenschnitzel mit Rosmarinkartoffeln und gebratenen Zucchinis

30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln klein 500 g
Putenschnitzel a 150g 2
Zucchini 1
Öl 2 EL
Rosmarin getrocknet 1 TL
Bratkartoffelgewürz 1 TL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, in reichlich Salzwasser 20 Minuten garen, abgießen, abschrecken, schälen. (da ich ganz kleine genommen habe.....habe ich sie ganz gelassen). Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden, Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

2.1 EL Öl in einer beschickteten Pfanne goldbraun braten, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen, 1 Putenschnitzel dazugeben, auf beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Kartoffeln und Schnitzel herausnehmen und warm halten. 1 EL Öl in die selbe Pfanne geben, Zucchini ca. 5 Minuten von beiden Seiten braten, 2. Schnitzel zu geben und auf beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.....wer natürlich 2 beschichtete Pfannen hat.....kann das zeitgleich braten....

3.Rosmarinkartoffeln, Putenschnitzel und Zucchingemüse auf Tellern anrichten .....fertig....guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel mit Rosmarinkartoffeln und gebratenen Zucchinis“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel mit Rosmarinkartoffeln und gebratenen Zucchinis“