Hähnchentopf, leicht scharf, indisch

Rezept: Hähnchentopf, leicht scharf, indisch
Schnelle Zubereitung, sehr würzig durch Garam Masala
6
Schnelle Zubereitung, sehr würzig durch Garam Masala
00:30
2
2308
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Hähnchenbrustfilets
1 Dose
Tomaten, gehackt
250 Gramm
Champignons braun
1 Stück
Charlotte
2 Stengel
Koriander frisch
1 Gestrichenen Esslöffel
Garam-Masala
Chilisalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Zucker
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchentopf, leicht scharf, indisch

ZUBEREITUNG
Hähnchentopf, leicht scharf, indisch

1
Garam Masala im Mörser gut zermahlen. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden, Pilze in Scheiben schneiden.
2
Etwas Öl in einen Topf geben, darin die Charlotte und das Garam Masala leicht anschmoren. Dann gleich die Tomatenstückchen aus der Dose dazugeben sowie die Pilze unterrühren, Chilisalz, Pfeffer und etwas frischen Koriander dazugeben, alles kurz schmoren. Abschmecken, eventuell 2 Prisen Zucker dazugeben.
3
Dann die Hähnchenbruststückchen hineingeben, kurz aufkochen lassen und kurz schmoren.
4
Dieser Hähnchentopf hat einen sehr würzigen und leicht scharfen Geschmack. Wer es milder mag, reduziert das Garam Masala, wer es schärfer mag, gibt mehr Chili dazu. Ich werde es aber genau so wieder kochen. Habe Basmatireis dazu gekocht.
5
Beim Anrichten noch etwas frischen Koriander darüber streuen. Das Gericht ist einfach zuzubereiten mit wenig Zeitaufwand. Wünsche viel Spaß beim Nachkochen und herzhaften Genuss.

KOMMENTARE
Hähnchentopf, leicht scharf, indisch

Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Lecker das ist was für mich. Lg von der Nordseeküste sendet dir Andrea
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist was für mich-- LG Sabine

Um das Rezept "Hähnchentopf, leicht scharf, indisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung